Specialised Microneedling Treatment

nimue - revolutionär im Bereich Microneedling

Hocheffektive Kollageninduktions - und Hauterneuerungstherapie bei tiefen Falten, Narben, Hyperpigmentierungen und fahlem Teint.
Ideal auch als Vorbereitung von Unterspritzungen mit Fillern, zur vorherigen Verbesserung der Hautoberflächenspannung.

 


Konzept

nimue-Microneedling ist ein professionelles Verfahren, das nur von  zertifizierten Hautbehandlungs-therapeuten durchgeführt wird, um sofortige und sichtbare Ergebnisse zu erzielen. 

 

1 mm lange feine Nadeln erzeugen mikroskopisch feine Kanäle in der Haut, die die Produktion von neuem Kollagen stimulieren, dadurch Falten reduzieren und das Hautbild verbessern.

 

Anwendung

Beste Ergebnisse
erzielen Sie mit einer Kurbehandlung:

 

1. Monat - Eine Behandlung pro Woche (4 Behandlungen)

 

2. Monat - alle 15 Tage (2 Behandlungen)   

Nachbehandlung - Eine Behandlung alle 2 bis 3 Monate

 

Eine 6-wöchige Intensivbehandlung kann einmal pro Jahr durchgeführt werden.

 

Microneedling-Risiken und Nebenwirkungen

Microneedling bietet sämtliche Vorteile der invasivsten und teuersten Behandlungsmethoden, weist jedoch keine der damit verbundenen üblichen Risiken auf.

 

Die Nadel kann nur 1 mm weit in die Haut eindringen und ist damit weniger invasiv als Permanent-Make-up, Tätowierungen und Elektrolyse.

 

Schnelle Heilkraft durch Microneedling

Microneedling ist „hautfreundlich“ und effektiver als viele andere invasive und teurere Hautbehandlungen.

 

Die Nimue-Microneedle-Rolle belässt die gesamte epidermale Barriere vollständig intakt. Mikrokanäle entstehen durch Präzision.

 

1 mm-Kanäle verschließen sich innerhalb von Stunden nach der Anwendung: Zeit genug, damit sich neue Kollagenstrukturen in den unteren Hautschichten bilden können und kurz genug, um Ausfallzeiten zu vermeiden.